Frühlingskonzert mit Christoph Ungerböck

Bgm. Thomas Heissenberger, Julia Wiszniewski, Christoph Ungerböck und Eriko Takahashi

„Im wunderschönen Monat Mai“

Am Freitag veranstaltete die Marktgemeinde Hochneukirchen-Gschaidt ein Frühlingskonzert im Wehrobergeschoß der Pfarrkirche Hochneukirchen. Julia Wiszniewski (Sopran), Eriko Takahashi (Klaviert) und der Hochneukirchner Christoph Ungerböck (Tenor) begeisterten die über 100 Gäste. Die Künstler verwöhnten die Gäste mit bekannten Melodien von Strauß bis Lehar.