Neuer Defibrillator

Im Foyer der Raiba NÖ-Süd Alpin, Bankstelle Hochneukirchen wurde ein Defibrillator montiert. Der Vorraun der Bank ist immer frei zugänglich.
Von der Raiffeisenbank kam die Unterstützung von 50 % des Kaufpreises. Für den restlichen Betrag  kamen der Wirtschaftsbund Hochneukirchen-Gschaidt, die Landjugend Hochneukirchen und der Bauerbund Hochneukirchen auf.

Eine sinnvolle Anschaffung für die Allgemeinheit.