Neuer Spielplatz für Maltern

Nach rund 15 Jahren war es Zeit den veralteten Spielplatz in Maltern zu revitalisieren. Unter tatkräftigem Einsatz der Dorfgemeinschaft und mit finanzieller Unterstützung des NÖAAB Hochneukirchen wurde ein neues Spielgerät aufgestellt mit dem die Kinder eine große Freude haben.
Im Rahmen der mittlerweile traditionellen Grillfeier am Kinderspielplatz wurde dieser nun offiziell eröffnet und im neuen wetterfesten Zelt ein schöner Nachmittag und  Abend verbracht. Besonders beliebt bei den Kindern waren die Bastel- und Malecke sowie eine Fahrt mit der Pferdekutsche. Ein großer Dank gilt den vielen freiwilligen Helfer und der Dorfgemeinschaft für die Unterstützung.

Foto: v.l.n.r. 
GR Christoph Dorner, Sandra, Lina und Ben Osterbauer, Michaela Beiglböck, Obmann des NÖAAB Hochneukirchen Hans Doppler, BGM. Ing. Thomas Heissenberger